Links

Das Bundesnetzwerk Ombudschaft in der Jugendhilfe e.V. ist ein Zusammenschluss unabhängiger Ombudsstellen im Bundesgebiet. Das Bundesnetzwerk hat sich auf zentrale inhaltliche Qualitätskriterien von Ombudschaft in der Kinder- und Jugendhilfe verständigt und setzt sich für die Interessen und Rechte junger Menschen und ihrer Familien im Kontext der Kinder- und Jugendhilfe ein.

https://ombudschaft-jugendhilfe.de

Das Bundesnetzwerk hat die Kampagne „Kostenheranziehung junger Menschen in der Jugendhilfe“ ins Leben gerufen. Hierüber lassen sich wichtige Informationen, Musterschreiben und Ausfüllhilfen sowie einen Kostenbeitragsrechner finden.

https://ombudschaft-jugendhilfe.de/kostenheranziehung

Die Aktion Jugendschutz, Landesarbeitsstelle Baden-Württemberg e.V. (ajs) wird von 19 Mitgliedsverbänden des Landes Baden-Württemberg getragen. Ziel der ajs ist es, den Kinder- und Jugendschutz zu fördern und sich für die Stärkung und die Rechte von Kindern und Jugendlichen einzubringen.

https://www.ajs-bw.de

Careleaver e.V. ist ein seit 2014 bestehendes Netzwerk, das auf die oftmals problembelastete Situation von jungen Menschen nach der Unterstützung durch die Jugendhilfe aufmerksam macht, zur Sensibilisierung der Thematik beiträgt und ein Austausch- und Informationsforum bietet.

https://www.careleaver.de

Die Ombudschaft Jugendhilfe NRW hat einen Youtube-Kanal aufgebaut und stellt dort laufend neue und spannende Videos ein. Themen sind beispielsweise: Recht auf Privatsphäre, Ombudschaftliche Arbeit, Taschengeld in der Jugendhilfe oder Jugendhilfe endet, was nun?

Zum YouTube-Kanal

Das Bundesnetzwerk Ombudschaft führt eine laufende Liste zu Urteilen in der Kinder- und Jugendhilfe unter dem Fokus: Rechtsprechung zu ombudschaftlich relevanten Themen.

Urteile in der Kinder- und Jugendhilfe | Ombudschaft Jugendhilfe e.V. (ombudschaft-jugendhilfe.de)